Produkte » Condor Goldline Wirbelsäulenchirurgie » Anteriorer/Posteriorer Zugang – Lendenwirbelsäule

condor-goldline-anteriorer-posteriorer-zugang-lws-wirbelsaeulenchirurgie
CONDOR® GoldLine

Anteriorer/Posteriorer Zugang – Lendenwirbelsäule

Beschreibung

Höchste Qualität, einfache Handhabung und modulare Flexibilität zählen zu den Leistungsmerkmalen des Condor GoldLine® Wund-Spreizer-Systems für die Wirbelsäulenchirurgie an der Lendenwirbelsäule. Das System erweist sich als besonders anwenderfreundlich. Dank der 3D-Einstellung mittels Kugelgelenken lassen sich die Haltearme einzeln barrierefrei positionieren. Durch die Flexibilität der Wundhaken und Klammern lässt sich der OP-Situs individuell einstellen. Die sichere Fixierung der Wundhaken in den Klammern verhindert eine ungewollte Veränderung der Position der Wundhaken und minimiert somit das Risiko einer Gefäß- oder Nervenverletzung.

Vorteile

  • Anwenderfreundlich
  • Störungsfreies Arbeiten
  • 3D-Einstellung mit Kugelgelenken
  • Stabile und sichere Einstellung
  • Transluzente Wundhaken aus Aluminium
  • Spitzebetonte Blatthalter
  • Flexibles Kaltlicht

Weitere Sets Wirbelsäulenchirurgie

Produktvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktvideos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Produktkatalog & Broschüre

Katalog
Menü