CONDOR® GoldLine

Herz-Thorax-System

Beschreibung

Das Condor GoldLine Herz-Thorax-System beinhaltet zwei individuell einstellbare Zugvorrichtungen. Für eine ausreichende Stabilität ist beim Zug der Rippenbögen keine große Krafteinwirkung mehr notwendig und das System ist leicht justierbar. Die Zugvorrichtung ist auch unter Krafteinwirkung gesichert. Die Handgriffe und Haltearme können beliebig positioniert werden, sodass Sie maximalen Freiraum für minimalinvasive Techniken haben. Ein Gewebestabilisator kann problemlos mithilfe eines Adapters am System befestigt werden und benötigt dadurch keine separate Vorrichtung. Das System wird am OP-Tisch befestigt und wird nicht mit dem Risiko von Druckstellen und Gefäßverletzungen auf dem Patienten abgelegt.

Der System-Aufbau ist von der Operateurseite oder der Gegenseite realisierbar und Sie können sich zwischen der Ablagemöglichkeit von Händen und Unterarmen oder mehr Bewegungsfreiraum entscheiden.

Vorteile

  • Hohe Stabilität  und Widerstandsfähigkeit
  • Kompatibilität
  • Individuelle Situseinstellung
  • Anwenderfreundlich
  • Optimale Situseinsicht
  • Flexibilität im Aufbau
  • Patientensicherheit

Kombination mit Wundhaken

Produktvideos

Produktvideos

Kataloge & Produktblätter

Menü