Condor vor 25 Jahren das erste Mal auf dem Chirurgenkongress

Jubiläum auf dem DCK 2022

Vor genau 25 Jahren stand Gründer und Geschäftsführer Hermann-Josef Schulte zum ersten Mal mit seiner Firma „Condor Medicaltechnik“ auf dem Chirurgenkongress. „Ohne Vertriebskonzept oder Marketingmaterialien, lediglich mit der Idee und einigen ersten Produkten fuhr ich im Frühjahr vor 25 Jahren zum Chirurgenkongress“, so Hermann-Josef Schulte. Doch die ersten Interessenten ließen nicht lange auf sich warten, sodass schon im Sommer 1997 die ersten Testungen und Verkäufe starten konnten. So begann die Erfolgsgeschichte der heutigen Condor MedTec GmbH.

In diesem Jahr wurde das 25-jährige Firmenbestehen auf dem Chirurgenkongress vor Ort in Leipzig gefeiert, nachdem die Kongresse im Jahr 2020 und 2021 online stattfanden oder ausgefallen waren. Viel hat sich seitdem getan, sodass sich beispielsweise die Produktionsfläche der Condor Group auf 3100 qm ausgeweitet hat und aus dem Start-up ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen wurde. Unverändert sind seitdem jedoch vor allem die Innovationskraft unserer Produkte und die Kundenorientiertheit unseres Service geblieben!

Wir schauen auf einen erfolgreichen Kongress 2022 zurück und freuen uns auf viele weitere in den nächsten Jahren.

Gruppenbild

von links: Alfons Martens, Sarah Hanke, Hermann-Josef Schulte, Ira Fecke-Schulte, Dominik Schulte, Jessica Lilienthal, Claudia Zwirnlein, Stephanie Haugk, Iris Ratjen, Enrico Schwarz

Vorheriger Beitrag
Condor erreicht die Jury Stufe beim Großen Preis des Mittelstandes 2022
Nächster Beitrag
Stadradeln 2022 – Wir sind dabei!
Click to Hide Advanced Floating Content

UNSER NEUER IMAGEFILM!

Jetzt anschauen!

Click to Hide Advanced Floating Content

UNSER NEUER IMAGEFILM!

Jetzt anschauen!